Home Our  offering Season Gallery Interview Contacts



"VORWÄRTS, NAGETIERE !" (Jeronimo Stilton)

Haben Sie von drei tapferen Mäusen gehört, die ohne Angst der Gefahr trotzen und sich von Abendteuern angezogen fühlen...

Das bin ich - der Pieps, meine Schwester - Mäuselein und mein Vetter -Mäusefalle ! Ich bin eine sehr beschäftigte Maus, weil ich die Zeitschrift "Nagetierstimme" leite und Erzählungen so geschmackvoll wie die Käse aus Mäuseland schreibe. Die Schwester - Mäuselein ist die Spezialkorespondentin dieser Zeitschrift, aber der Vetter Mäusefalle ist eine sehr zerstreute Maus, die in die seltsamsten Abendteuer gerät. Wir leben auf der Mäuseland- Insel, wo nur die Nagetiere leben. (Und keine einzige Katze!) Wir haben auch eine eigene Käsehara- Wüste, wo das ganze Jahr im Schatten die Temperatur von +50 Grad herrscht und man auf dem Kopf einer Maus Eier braten kann! Aber heute geht die Rede von der kältesten und geheimnisvollsten Region - Transmäusia!

Und so ruft mich in einer (katzenkalten!) Nacht mein Vetter Mäusefalle aus ...Transmäusia an!

Das Gespräch wird unterbrochen ..., (für die Katz!) was macht er denn im Schloß des Mäusegrafs?! Ist er in Gefahr ?! Um das zu erfahren, machen wir - ich und meine Schwester- uns auf den Weg.

Welche Abenteuer dort auf uns warten und welche Geheimnisse bewahrt dieses Schloß? Das werden sie erfharen, wenn sie sich das Stück ansehen!


        MUSIK:
  • Elga Pole - Polīte

        TEXT:

  • Roberta Gobziņš
  • Ainārs Jocis

        MUSIK ARRANGIERT VON:

  • Boriss Rezņiks

        REGISSEUR:

  • Ainārs Jocis

        SZENARIO:

  • Ainārs Jocis

        PUPPENKÜNSTLER:

  • Ilze Kiršteina
  • Ēriks Kiršteins

        BÜHNENBILD:

  • Künstlerin :
        Zane Lūse
  • Tischler
        Aivars Ozoliņš
        ANSCHLAGZETTEL:
  • Künstlerin :
        Linda Lūse

        DIE LIEDER UND TEXTE HABEN AUFGENOMMEN:

  • Kārlis Kupčs
  • Roberts Gobziņš
  • Aīda Ozoliņa
  • Rita Paula
  • Ilze Ozola

Herzlichen Dank an alle, die nicht erwähnt worden sind (das Verzeichnis wäre zu lang), aber die dem Stück geholfen haben, an die kleinen Zuschaeur zu kommen!